Tag der Chemie

Bergkamen ist ein wichtiger Chemiestandort und bietet somit unseren Schüler*innen entsprechende berufliche Perspektiven und vielfältige Ausbildungsmöglichkeiten mit chemischen und  technischen Schwerpunkten. Die frühzeitige und kontinuierliche Förderung begabter und naturwissenschaftlich interessierter junger Menschen ermöglicht das Erkennen und Entfalten beruflicher Aussichten und trägt somit zur Berufsorientierung und Berufswahlentscheidung bei.

In jedem Jahr wird von der Bayer Pharma AG gemeinsam mit den Fakultäten Chemie sowie Bio- und Chemieingenieurwesen der Technischen Universität Dortmund ein „Tag der Chemie“ veranstaltet. Im Rahmen dieser Veranstaltung findet im Supply Center Bergkamen der Bayer Pharma AG ein naturwissenschaftlicher Wettbewerb statt. Zu diesem Wettbewerb können sich pro Schule jeweils bis zu zwei Teams anmelden, und zwar aus den Klassen 6 und 9 und der Jahrgangsstufe 13. Die Schülerteams bearbeiten verschiedene Aufgaben aus den Bereichen Chemie und Technik.

Eine Jury bestimmt die Preisträger des Wettbewerbs. Die Jahrgangsstufen werden separat bewertet. Die Siegerprämien stellt die Bayer AG bereit. Die teilnehmenden Schulen verpflichten sich, diese Geldbeträge für die Ausstattung des naturwissenschaftlich-technischen Unterrichts einzusetzen. Die Präsentation der in Bergkamen möglichen Ausbildungsberufe steht bei dieser Veranstaltung jedoch im Vordergrund.

Viele Schüler*innen unserer Schule bewerben sich – auch aufgrund solcher Veranstaltungen – um einen begehrten Ausbildungsplatz im Bayer-Werk Bergkamen. Beim naturwissenschaftlichen Schülerwettbewerb erzielte unsere Schule in der Vergangenheit viele vordere Plätze mit entsprechenden Siegerprämien.