Fußballteam WK II Jungen für Endrunde qualifiziert

Das Jungen Fußballteam der WK II unserer Schule hat sich für die Endrunde der Kreismeisterschaften im März des kommenden Jahres qualifiziert.

In der Vorrunde landete das Team um Sportlehrer Alexandros Katsigiannis auf Rang 1 und konnte die städtischen Konkurrenten der Willy-Brandt Gesamtschule (3:0), der Realschule Oberaden (4:2) und des Städt. Gymnasiums Bergkamen (0:2) hinter sich lassen.

In der Zwischenrunde gab es zum Auftakt eine Niederlage gegen die Realschule Schwerte (1:2), doch nach dem 1:1 gegen das Pestalozzi Gymnasium aus Unna reichte ein deutlicher 5:1 Sieg gegen das Clara-Schumann Gymnasium aus Holzwickede, um die Endrunde als Zweiplatzierter zu erreichen.
Im Halbfinale geht es am 19. März gegen das Städt. Gymnasium aus Selm um 10.30 Uhr. Wir wünschen dem Team viel Erfolg!

Für unserer Schule waren aktiv:
Luis Schweinoch (10a), Leon Däumer, Ryan Kleps, Tim Wittmann, Leandro Strater (alle 10b), Oguzhan Aydin (10a), Alexander Gaillat, Steven Lalak (beide 9a), Shawn Keil, Kareem Aichi, Louis Pasbrich, Niklas Maaß, Mert Basoglu (alle 9c), Nico Reinhardt (8b), Leandro Wolff, Amro Morsel (beide 7c)